Aktuelle Projekte



LAHFA hat inZusammenarbeit mit der EAGT Utemini Church in Singida eine Krankenstation (Dispensary) aufgebaut in der Stadt Singida .

Dafür waren 10 Deutsche von 2010 bis 2013 in Singida und haben beim Aufbau mitgeholfen. Mittlerweile wird die Dispensary selbstständig von der EAGT Kirche in Singida geführt.


Zwischen Juli 2010 und Dezember 2012 wurde ein Gästehaus angemietet um mit der Arbeit beginnen zu können. In 2012 wurde ein eigenes Gebäude gebaut, das der EAGT Kirche gehört. Seit Januar 2013 wird dort die Arbeit fortgeführt. Dieses Gebäude dient als Arztpraxis mit Labor, 4-6 Betten und 2 Clinical Officern (Hilfsärzten).


Als nächstes soll wieder ein Container mit medizinscher Ausrüstung nach Singida geschickt werden. Außerdemunterstützt Lahfa auch den Bau der nächsten Gebäude, die nach und nach gebaut werden sollen. DenFortschritt des weiteren Baus, kann man auf unserer Baustellen-Seite verfolgen.

Baustelle